Update vom 29.05.2020

Sehr geehrte Patienten,

um unseren regulären Versorgungsauftrag wieder sicher zu stellen, sind wir ab dem 2. Juni 2020 zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Sie erreichen uns an unseren Standorten Goslar und Bad Harzburg von Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr. An unserem Standort Wolfenbüttel sind wir weiterhin von Montag bis Freitag von 7:00 bis 21:00 Uhr für Sie da.

Damit weiterhin ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann, bitten wir Sie, sich nach wie vor vorab telefonisch für jede Untersuchung anzumelden. Gern können Sie uns unter den standortbezogenen Kontaktdaten erreichen (siehe hier).

Außerdem möchten wir Sie bitten, zu jeder Untersuchung mit eigenem, persönlichem Mund- und Nasenschutz zu uns zukommen, um die aktuellen Hygieneanforderungen zu gewährleisten und andere Mitmenschen zu schützen.

 


 

Update vom 19.05.2020

Sehr geehrte Patienten,

die Mammographie-Screening Einheit in Braunschweig-Stöckheim ist ab dem 25. Mai 2020 wieder geöffnet. Einladungen für ausgefallene Termine werden automatisch versandt. Auch Teilnehmerinnen, die inzwischen ihr 70. Lebensjahr erreicht haben, werden in den nächsten Wochen eine Einladung erhalten.

Ebenso ist unser Standort in Clausthal-Zellerfeld von Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung wieder für Sie da.

 


 

Update vom 17.04.2020

Sehr geehrte Patienten,

um unseren regulären Versorgungsauftrag wieder sukzessiv sicher zu stellen, erweitern wir schrittweise für einzelne Modalitäten unsere Öffnungszeiten. Sie erreichen uns an unseren Standorten Goslar und Wolfenbüttel von Montag bis Freitag von 7:30 bis 20:00 Uhr sowie Samstag von 7:30 bis 16:00 Uhr. An unserem Standort Bad Harzburg sind wir weiterhin von Montag bis Samstag von 7:30 bis 16:00 Uhr für Sie da.

Die Mammographie-Screening Einheit in Braunschweig-Stöckheim ist von unseren neuen Öffnungszeiten unberührt und bleibt weiterhin geschlossen. Ebenfalls unser Standort in Clausthal-Zellerfeld.

Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann, bitten wir Sie, sich nach wie vor vorab telefonisch für jede Untersuchung anzumelden. Gern können Sie uns unter den standortbezogenen Kontaktdaten erreichen (siehe hier).

Außerdem möchten wir Sie bitten, zu jeder Untersuchung idealerweise mit eigenem, persönlichem Mund- und Nasenschutz zu uns zukommen, um die aktuellen Hygieneanforderungen zu gewährleisten und andere Mitmenschen zu schützen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 


 

Beitrag vom 17.03.2020

Sehr geehrte Patienten,

die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeitern hat für uns oberste Priorität. Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus so gering wie möglich zu halten, haben wir vorübergehend unsere Öffnungszeiten geändert. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

Wir bitten Sie, sich ab sofort vorab telefonisch für jede Untersuchung anzumelden. Gern können Sie uns unter den standortbezogenen Kontaktdaten erreichen (siehe hier).

Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Atemnot, Halskratzen oder Fieber bekannt sind oder Sie sich in letzter Zeit in Gebieten aufhielten, in denen sich das Coronavirus ausgebreitet hat, bitten wir Sie Ihren reservierten Termin NICHT wahrzunehmen und uns dies zuvor unbedingt telefonisch mitzuteilen.

Bitte achten Sie auf sich und die Gesundheit anderer und bleiben Sie Ihren Mitmenschen zuliebe bitte Zuhause!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.