Leistungsspektrum im radiologie.zentrum.nordharz

Wenn als Ursache einer Erkrankung Unregelmäßigkeiten im Inneren des Körpers, wie Zysten, Wucherungen oder Knochenbrüche vermutet werden, dann kommt die Diagnostische Radiologie zum Einsatz. Je nach Art des Krankheitsbildes werden verschiedene Untersuchungstechniken angewandt, um über bildgebende Verfahren Klarheit für Ärzte und Patienten zu schaffen. In der heutigen modernen Technik der Radiologie gewinnen alternative Verfahren zum Einsatz von Röntgenstrahlen immer mehr an Bedeutung. So kommen beispielsweise die Kernspintomographie oder die Computersonographie (Ultraschalldiagnostik) gänzlich ohne Strahlenbelastung aus.

Welche Untersuchungen und Methoden wir im radiologie.zentrum.nordharz anwenden, wann diese zum Einsatz kommen, mit welcher Behandlungsdauer Sie rechnen müssen und welche Nebenwirkungen auftreten könnten, lesen Sie auf den folgenden Seiten:

Bei noch offenen Fragen steht Ihnen unser Team vom radiologie.zentrum.nordharz jederzeit vertrauensvoll zur Seite.
Rufen Sie uns an: (0 53 21) 44 100 00

Qualität garantiert: Das radiologie.zentrum.nordharz ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert.